Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)


Die Gemeinde Tiefenbach (3850 Einwohner), Landkreis Landshut sucht zum 01. 09. 2020 einen Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung (VFA-K) Die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und findet im dualen System statt, dabei wechseln sich theoretische und praktische Phasen ab. Anforderungsprofil: - mittlere Reife bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Wirtschaftsschule) - Spaß und Freude am Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und an der Arbeit im Team - Interesse und Freude an einer Bürotätigkeit in der Kommunalverwaltung, insbesondere Organisationstalent, Sorgfalt und Genauigkeit - Lernbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Sie möchten ein Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, die letzten drei Schulzeugnisse sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnisse) bis spätestens 29. 11. 2019 an die Gemeinde Tiefenbach, Hauptstraße 42, 84184 Tiefenbach, Telefon ***. Auskunft erteilt Herr Radlmeier.

Die Gemeinde Tiefenbach (3850 Einwohner), Landkreis Landshut sucht zum 01. 09. 2020 einen Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung (VFA-K) Die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und findet im dualen System statt, dabei wechseln sich theoretische und praktische Phasen ab. Anforderungsprofil: - mittlere Reife bzw. einen gleichwertigen Abschluss (z.B. Wirtschaftsschule) - Spaß und Freude am Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und an der Arbeit im Team - Interesse und Freude an einer Bürotätigkeit in der Kommunalverwaltung, insbesondere Organisationstalent, Sorgfalt und Genauigkeit - Lernbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Sie möchten ein Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, die letzten drei Schulzeugnisse sowie ggf. Praktikums- oder Arbeitszeugnisse) bis spätestens 29. 11. 2019 an die Gemeinde Tiefenbach, Hauptstraße 42, 84184 Tiefenbach, Telefon ***. Auskunft erteilt Herr Radlmeier.

Anzeige Anzeige

Anzeigen & Verlagsbeilagen

Anzeige
Anzeige Anzeige